Home
über mich
über Kanada
Kanada sucht
mein Service
Trucker info
News
Fotos Truck
Fotos Kanada
Gästebuch
Info Mail
Impressum

 

 

Truckers World

Da ich immer wieder ganz stolz den Deutschen Lkw Führerschein präsentiert bekomme, und dann feststellen muß daß die meisten Bewerber davon ausgehen daß der Führerschein auch in Kanada gültig ist, hier ein paar  grundlegende Informationen zum Führerschein.

 

  1. Der Deutsche Lkw Führerschein ist in Kanada nicht gültig.

  2. Der Führerschein für Trucks muß dementsprechend in Kanada neu erworben werden

  3. Es sind Fahrstunden in einer anerkannten Fahrschule notwendig. Im Schnitt zwischen 10 bis 20 Fahrstunden.

  4. Der Kfz Führerschein ist in Kanada gültig, muß aber innerhalb 1 Jahres in einen Kanadischen umgetauscht werden. Das geht völlig unbürokratisch und kostet auch nur ein paar Dollar. Es ist empfehlenswert den Deutschen Führerschein so schnell wie möglich umzutauschen, denn nach erfolgtem Umtausch hat man das erste Kanadische Dokument in Händen (der Kanadische Führerschein ist fast gleichzusetzen wie ein Personalausweis, und reicht für fast alle Antragstellungen aus)

  5. Der Motorradführerschein ist (sofern man hier bleiben will) auch nicht gültig und muß (bei Bedarf) ebenfalls neu gemacht werden.

 

Es ist mir durchaus bekannt das hier im Internet (manchmal sogar auf meiner Webseite) „Besserwisser“ herumgeistern die anscheinend nichts anderes zu tun haben wie Mist in die Welt zu setzen und andere zu Nerven. Diese „Besserwisser“ behaupten das es in Kanada nicht notwendig ist eine Fahrschule zu besuchen um den Führerschein zu machen. Das ist im allgemeinen auch richtig so, zumindest was die Gesetzlichen Vorschriften angeht. Man muß in Kanada keine Fahrschule absolvieren um die jeweilige Führerscheinprüfung abzulegen.

 

Aber: ---und jetzt kommt das, was diese „Besserwisser“ gerne verheimlichen oder auch einfach nur nicht wissen.

 

Der jeweilige Arbeitgeber setzt ein absolvieren einer anerkannten Fahrschule mit ca. 20 Fahrstunden voraus. Und warum tut er das?

Ihr sollt hier Trucks fahren die im Schnitt größer, länger und breiter sind wie die in Deutschland. Der Arbeitgeber vertraut euch hier einen Truck an der einen erheblichen Wert hat (meistens sogar ein Neufahrzeug). Diese Trucks sind natürlich versichert, wobei wir bei dem eigentlichen Hauptgrund der Fahrschule sind. Die Versicherungen hier diktieren mehr oder weniger die Versicherungsbedingungen. Eine davon ist daß der Fahrer ERFAHRUNG mit einem solchen Truck haben muß. Diese „Erfahrung“ wird eben in der Fahrschule erworben.

 

Es braucht allerdings keiner vor so einer Prüfung Angst haben. Bis jetzt hat ihn noch jeder bekommen. Wer den Führerschein in Deutschland bestanden hat, sollte ihn hier allemal schaffen. Voraussetzung ist natürlich auch hier, das man vorher lernt.

Aus diesem Grund stelle ich hier die benötigten Driver Books (in Englisch) als pdf-Dateien zum Download bereit. Der Download hier ist allerdings kostenpflichtig. Die Books (für den Truck braucht Ihr alle 3 Books) sind die Lehrbücher hier in Manitoba. Sie können auch hier auf der Führerscheinstelle erworben werden. Ich denke aber für den einen oder anderen macht es mehr Sinn die Sache vorher schon anzugehen und einigermaßen „fitt“ zumindest in der theoretischen Angelegenheit herzukommen. Auch die Fachausdrücke habt Ihr dann schon mal drauf. Die Books downloaden und lernen erspart mitunter hier eine längere Wartezeit auf den Führerschein. Fahrschulen für den praktischen Teil habe ich hier vor Ort an der Hand, mit denen das bisher ganz gut geklappt hat.

 

Da ich kein Bankkonto mehr in Deutschland unterhalte, bitte den jeweiligen Betrag entweder per Paypal an: paypal ( at ) germantrucker.com anweisen. 
Nach Zahlungseingang erhalten Ihr den Download-Link. Als Verwendungszweck die Bezeichnung und eure eigene e-Mail Adresse angeben ( z.b. Driver Handbook /  meine at mail de)

 

 

Haltet die Ohren steif und bleibt drann an der Sache

euer

 

Chuck,

der weiter Truckert

 

 


 

Fahrer Handbuch (ca. 8,1 MB 133 Seiten als pdf) 4,95 Euro

  

  

          

 

Berufsfahrer / Profifahrer Teil 1 bis Teil 6 (ca. 5,6 MB 124 Seiten als pdf) 4,95 Euro

 

 

 

 

und für die jeweilige Provinz (je 1,95 Euro) 

 

 

 

Luftdruckbremse Manitoba (ca. 2,3 MB 97 Seiten als pdf)

 

 

 


Luftdruckbremse Yukon (ca. 2,65 MB 58 Seiten als pdf)

 

 

 

 

 


Luftdruckbremse BC (ca. 1,29 MB 38 Seiten als pdf)

 

 

 

 


Luftdruckbremse Nova Scotia (ca. 2,4 MB 80 Seiten als pdf)

 

 

 

 

 


Luftdruckbremse New Brunswick (ca. 2,12 MB 80 Seiten als pdf)
 

 



Alle pdf-Bücher stehen zum Download, als zip gepackte Dateien bereit.

JRS-Consulting | chuck (at) expertmail.de